Facebooks Benachrichtigungen sind außer Kontrolle. So zähmst du sie.

24. Juni 2019 // von admin

Facebook hat dich bereits süchtig gemacht, aber jetzt will es dich jeden Tag mit Dutzenden von Benachrichtigungen in Kontakt halten. Hier ist, wie man ein wenig Ruhe und Frieden findet.

Nicht jeder kann Facebook verlassen, aber „nicht kündigen“ bedeutet nicht, dass man den ganzen Tag auf der Website verbringen möchte. Da die Benachrichtigungen von Facebook immer aggressiver werden und facebook benachrichtigungen gehen nicht weg, musst du noch härter zurückschlagen, um etwas Ruhe und Frieden zurückzugewinnen.

Zwei Milliarden Nutzer

Mit über zwei Milliarden aktiven Nutzern ist es für Facebook schwierig, durch das Hinzufügen neuer Mitarbeiter viel mehr zu wachsen. Stattdessen konzentriert sich das Unternehmen darauf, die Benutzer, die es bereits hat, zu binden, vor allem indem es sie mit einem endlosen Strom von Benachrichtigungen belästigt. Der Anstieg von Benachrichtigungs-Spam ist gut dokumentiert. Nach meiner eigenen Erfahrung habe ich Benachrichtigungen erhalten, wann:

Facebooks Benachrichtigungen sind außer Kontrolle. So zähmst du sie.

  • Jemand mochte einen meiner Beiträge oder Kommentare.
  • Jemand, den ich kenne, der in einer Gruppe, in der ich bin, gepostet wurde.
  • Jemand, den ich nicht kenne, der in einer Gruppe, in der ich bin, gepostet wurde.
  • Jemand ist an einer Veranstaltung interessiert, die mich auch interessiert. Wir können zusammen unverbindlich sein.
  • Jemand, mit dem ich befreundet bin, hat bestätigt, dass sie zu einer Veranstaltung geht, an der ich interessiert bin. Das ist merkwürdig selektiv. Siebzehn Freunde sagten, dass sie zu einem Event gehen würden, aber ich bekam Benachrichtigungen für nur zwei – eine von meiner Freundin und eine andere von jemandem, mit dem ich nie interagiere.
  • Jemand, den ich kenne, sendet Live-Streaming.
  • Jemand – jeder – streamt ein Videospiel. Dies schien kaum mehr als eine Werbung für Facebook Games zu sein, den Konkurrenten des Gamestreaming-Dienstes Twitch.

Eine wöchentliche Zusammenfassung der besten Ratschläge der Times über ein besseres, intelligenteres und erfüllteres Leben.

Bist du da, User? Ich bin’s, Facebook!

Im Alleingang stellt keine dieser Benachrichtigungen ein Problem dar. In Massen werden sie überwältigend. Dank des Digital Wellbeing-Service auf meinem Android-Handy, der Daten darüber sammelt, wie viel Zeit Sie in Apps verbringen, kann ich feststellen, dass ich selbst an einem langsamen Tag mindestens 30 mobile Push-Benachrichtigungen von Facebook erhalte. An einem arbeitsreichen Tag kann diese Zahl 50 überschreiten. Das sind zwei oder drei Benachrichtigungen pro Wachstunde. Und ich bin kein starker Facebook-Nutzer.

Allerdings ist die Realität wahrscheinlich noch schlimmer als das. Ich entdeckte, dass Benachrichtigungen für „Gefällt mir“ und andere Reaktionen oft in der Digital Wellbeing-Anzahl kombiniert werden, während Kommentar-Benachrichtigungen einzeln gezählt werden. Doch beide surren trotzdem auf meinem Handy. Mit anderen Worten, während mein Telefon sagt, dass ich 30 bis 50 Benachrichtigungen pro Tag erhalte, ist die tatsächliche Anzahl wahrscheinlich viel höher.

Werbung

Und das sind nur Push-Benachrichtigungen. Facebook wählt manchmal aus, welche Benachrichtigungen Ihre sofortige Aufmerksamkeit verdienen, und lässt andere für das nächste Mal, wenn Sie die App öffnen. Ein Kommentar zu einem deiner Beiträge könnte auf dein Handy geschoben werden, aber das 20. „like“ auf diesem Beitrag könnte nicht zu einem Summen in deiner Tasche führen. Wenn Sie die Website jedoch in einer Registerkarte auf Ihrem Computer geöffnet halten oder wenn Sie die App häufig überprüfen, können diese Benachrichtigungen das Rauschen verstärken.

Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, die Spam-Mitteilungen zu reduzieren, die jeweils nach und nach drastischer werden.

DVD wird unter Windows 10 nicht abgespielt

24. Juni 2019 // von admin

Möglicherweise stoßen Sie auf das Problem, dass Ihr laptop spielt dvd nicht ab windows 10, also Ihre DVD unter Windows 10 nicht abgespielt wird, wenn Sie Ihre Disc in das Laufwerk einlegen. Die Ursachen für dieses Problem können sein, dass Ihr Windows 10 nicht über eine geeignete DVD-Wiedergabesoftware verfügt oder dass etwas mit Ihrem CD/DVD-Laufwerk nicht stimmt. Wenn Sie durch dieses Problem beunruhigt sind, warum versuchen Sie nicht die folgenden Tipps, die hilfreich sein können?

  • 1) Installieren Sie einen DVD-Player eines Drittanbieters.
  • 2) Überprüfen Sie Ihr DVD-Laufwerk.

1) Installieren Sie einen DVD-Player eines Drittanbieters.

Microsoft hat die integrierte Unterstützung für die Wiedergabe von Video-DVDs in Windows 10 entfernt. Daher ist die DVD-Wiedergabe unter Windows 10 schwieriger als in früheren Versionen.

DVD wird unter Windows 10 nicht abgespielt

Microsoft hat einen neuen DVD-Player veröffentlicht, um diese Vakanz zu besetzen. Aber es erhält eine schlechte Bewertung aufgrund einiger schwerer Fehler.

Wir empfehlen Ihnen daher, den VLC-Player zu verwenden, einen kostenlosen Drittanbieter-Player mit integrierter DVD-Unterstützung.

Öffnen Sie den VLC-Media-Player, klicken Sie auf Media und wählen Sie Open Disc. Jetzt können Sie das Video auf Ihrer DVD abspielen.

2) Überprüfen Sie Ihr DVD-Laufwerk.

Manchmal haben Sie einen Player, der DVD unterstützt, aber Sie können unter Windows 10 immer noch keine DVD abspielen. In diesem Fall kann etwas mit Ihrem CD/DVD-Laufwerk schief gehen.

a) Zuerst sollten Sie Ihren Gerätestatus im Gerätemanager überprüfen. Um den Geräte-Manager zu öffnen, drücken Sie die Tasten Win + X und klicken Sie auf Geräte-Manager.

b) Klicken Sie im Fenster des Gerätemanagers auf DVD/CD-ROM-Laufwerke, um diese Kategorie zu erweitern. Wenn Ihr CD/DVD-Laufwerk normal ist, wird es so angezeigt, wie es das folgende Bild zeigt.

c) Wenn Ihr CD/DVD-Laufwerk jedoch mit einem gelben Ausrufezeichen oder einem roten X-Zeichen erscheint, müssen Sie Ihren Treiber neu installieren oder aktualisieren.

*Um den Treiber zu aktualisieren, empfehlen wir Ihnen, Driver Easy zu verwenden. Die kostenlose Version kann Ihnen helfen, die Treiber zu finden und herunterzuladen, die Sie zum Aktualisieren benötigen.

Die Pro-Version ist ein viel leistungsfähigeres Werkzeug. Es kann Ihnen helfen, den gesamten Aktualisierungsprozess mit nur einem einzigen Klick abzuschließen. Und seine Funktionen können Ihre Fahrerprobleme einfach lösen und Ihnen viel Zeit und Mühe ersparen.

d) Wenn Sie kein Gerät unter der Kategorie DVD/CD-ROM-Laufwerke finden, versuchen Sie Folgendes (WARNUNG: Die folgenden Schritte werden Ihre Registrierung ändern, und wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Registrierung zu sichern, bevor Sie fortfahren.):

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als ADMINISTRATOR. (Das Öffnen des Registrierungseditors erfordert Administratorrechte. Wie kann man die Eingabeaufforderung als Administrator öffnen?)

Geben Sie Folgendes ein (oder kopieren Sie es und fügen Sie es ein) und drücken Sie die Eingabetaste: reg.exe add „HKLM\System\CurrentControlSet\Services\atapi\Controller0“ /f /v /v EnumDevice1 /t REG_DWORD /d 0x000000000001

Starten Sie den Computer neu.

Überprüfen Sie im Geräte-Manager, ob das Laufwerk angezeigt wird.

Wenn die oben genannten Methoden immer noch nicht funktionieren, kann es sein, dass Sie eine problematische Kabelverbindung oder eine defekte Festplatte haben. Überprüfen Sie die Verbindung sorgfältig oder führen Sie einige Tests mit anderen Laufwerken durch. Bei Bedarf können Sie sich auch an den Gerätehersteller wenden.

The role of the money supply – Why debates about a bubble are often irrational

29. Oktober 2018 // von admin

These days many self-proclaimed experts take the floor when it comes to crypto currencies. Often the word bubble can be heard in this context. Neither criticism nor comparisons are saved, either with the tulip mania of the 17th century or the New Economy of the late 1990s. We take a closer look at the argumentation and classify it.

At the same pace, forecasts for Bitcoin evolution in astronomical highs and enormous lows

Most media are predicting a terrific crash. A yield of 18,000 % is hardly comprehensible for many. A new, unique product that has never existed before. Where is this to end? An imminent end is inevitable. That’s how many people think about Bitcoin these days, but not about technology companies like Apple. The 18,000 % yield has not only brought Bitcoin, but also Bitcoin evolution Apple over the last 14 years. The perception in the media is currently quite distorted.

So it’s time to take a neutral look at the development of crypto currencies and put it into perspective. Professional investors like to hedge their portfolios with gold. The same investors today complain about the trustworthiness and meaningfulness of Bitcoin. But they both have one thing in common: they are only valuable because the majority of investors see it the same way. It goes without saying that Bitcoins become worthless if nobody shows more interest in the crypto currency. However, the same applies to gold: if the perception of gold changes, the price would plummet. The industrial use of gold is not the only reason for the high market value. Those who hold a troy ounce of gold in their hands profit only to a very limited extent from pure possession. Nevertheless, the commodity has long been valued as a „safe haven“. Bitcoin, on the other hand, is increasingly accepted as a means of payment. It would be wrong to say that Bitcoin is independent of politics. The news from China and Korea in recent weeks shows this in particular. Many governments are displacing digital currencies or issuing concrete bans.

Advantages of a Bitcoin evolution

However, crypto currencies stand for a freedom that classic fiat currencies do not offer. Read more about it here: https://www.geldplus.net/en/bitcoin-evolution-review/ Officially, central banks and politics are separate in democratic countries, but the influence cannot be denied. However, no state has direct access to the properties of crypto currencies. This is a major advantage in times of growing political instability and restrictions on civil liberties. The example of Bitcoin evolution Venezuela shows how much a state guarantee is worth. The bolivar is almost worthless, inflation has risen dramatically. Many countries experienced comparably terrible inflation in the last century, in some cases several times. A national currency is thus in no case a guarantor for security.

But Bitcoin’s money supply is still small from an international point of view. We are currently talking at Bitcoin about a market capitalisation of 200 billion or 0.2 trillion US dollars. This is very small compared to the money supply of the two most important economic areas in the world, the USA and the EU. Even all crypto currencies in circulation are around 0.5 trillion US dollars. The smallest money supply, M1, comprising cash and demand deposits, is currently around USD 10 trillion in the euro area and USD 3.6 trillion in the USA. A comparison with the money supply M1 is not sufficient, as it primarily covers cash. The money supply M2 also includes short-term savings products. This is a more suitable indicator, as many Bitcoin and other currencies now represent an investment instrument for investing money. The money supply M2 for the two economic areas is 13 trillion (USA) and 14 trillion US dollars (Europe) respectively.

For completeness, the money supply M3 should also be mentioned. It is relatively close to M2, and also includes savings products that run for even longer. However, the amount for M3 is no longer published regularly.

So far, we are only talking about two, albeit large, economic areas. The entire Asian region is not yet included. And it is there that digital currencies meet with a lot of enthusiasm. The global money supply is therefore many times the market capitalization of all crypto currencies. In other words, there is still plenty of room for growth.

Also the Bitcoin (or another Krytpow currency) is still no competition to the current foreign exchange trading volume – thus the daily trade of Fiatwährung, also FX-Trading mentioned. This number is about 6 trillion US dollars daily! Bitcoins are daily in the equivalent value of approximately 1.5 Mil

USA: Rapid growth in blockchain jobs

23. Oktober 2018 // von admin

Blockchain technology is creating more and more jobs in the USA. Despite the bear year 2018, the number of job offers from US blockchain companies has increased by 300 percent.

While the crypto market around Bitcoin & Co. is currently moving sideways at best, blockchain-related occupations in the USA and elsewhere can record significant growth. This is the result of the latest analysis of the Glassdoor job and evaluation portal.

Attractive payment

Glassdoor searched its own database and found significant growth in job offers in the crypto sector. Glassdoor recorded 1,775 job offers (as of August 2018) for this sector – 1,329 more than in the previous year.

Two cities dominate in particular: New York and San Francisco, with 24 and 21 percent respectively, are by far the cities with the most unfilled block-chain jobs in the USA. San Diego in California ranks third with a share of only 6 percent. After all, around 21 percent of jobs are spread across the whole country beyond the metropolises.

The profession of software developer is particularly in demand. At 19 percent, just under every fifth job offer relates to this occupational field. The second most frequently sought are intermediaries between companies and technology analysts (analyst relations), followed by product managers.

At the forefront: ConsenSys and IBM

Companies appear to be willing to reward blockchain expertise accordingly. Glassdoor’s figures show that occupations in this sector generate an average annual income of 84,884 US dollars. This is significantly more than the US average, which Glassdoor estimates at 52,461 US dollars in an August 2018 report. Depending on the occupational profile and location, annual salaries in the US blockchain industry range between 36,000 and 224,000 US dollars.

Most employees are looking for IBM and ConsenSys. With 214 jobs each, they are together responsible for almost a quarter of the job advertisements. The Coinbase crypto exchange ranks third (4 percent or 63 offers).

Glassdoor also took a look at the international blockchain hubs. This is where most experts are sought in London, followed by Singapore, Toronto, Hong Kong – and Berlin.

Anyone looking around for blockchain jobs in Germany (even outside Berlin) might want to take a look at our job exchange. Who knows, maybe „What with Blockchain“ will become the new „What with Media“ in the not too distant future?